Kostenlose Anzeigen Geschäftskontakte und Warenangebote

Benutzername:
Passwort:
 

Geschäftskontakte (deutschlandweit)

Kostenlose Kleinanzeigen für Geschäftskontakte für privat und gewerbliche Anzeigen. Hier finden Sie Anzeigen und Kleinanzeigen aus den verschiedensten Bereichen von Geschäftskontakten in allen Bereichen. Geben sie selbst eine Kleinanzeige auf oder stöbern sie durch die Kleinanzeigen zum Thema Geschäftskontakte auf dieser Seite.
Schnellsuche:
Seite:   [ << ] [ < ] ... [4] [5] [6] [7]
Übersicht:

Existenzgründerberatung in Kassel (AVGS-Maßnahme)

05.11.2019
Sie möchten sich selbstständig machen?
Dann sollten Sie auf jeden Fall alle wichtigen Informationen über Fördermöglichkeiten, Rechtsgrundlagen, Buchführung etc. kennen.

Hierfür bieten wir Ihnen eine durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter geförderte Maßnahme an.

Also packen wir es gemeinsam an! Nehmen Sie Kontakt mit der Zentrale in Berlin auf. Wir freuen uns darauf, Sie und Ihre Geschäftsidee kennen zu lernen!

Kosten:
Die Beratung ist mit Vorlage eines Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein kostenfrei!

Folgender Gutschein kann eingelöst werden:
• Einzelmaßnahme
• Aktvierungs- und Vermittlungsgutschein gem. § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 Sozialgesetzbuch - Drittes Buch (SGB III) - bei einem Träger mit dem Ziel: 4 - Heranführung an eine selbständige Tätigkeit

Maßnahmenummer: 435/93/19

Maßnahmeort: Motzstraße 4 in 34117 Kassel


Was Sie von uns erwarten können:
• Ein auf Sie zugeschnittene, intensive und praxisorientierte Beratung
• Individuelle Terminvereinbarung
• Viel Verständnis für Ihre persönliche Situation
• Umfangreiche Unterstützung bei der Erstellung Ihres persönlichen Businessplans
• Zertifikat nach Abschluss der Beratung
• Fachkundige Stellungnahme

Coaching-Umfang:
• Einzelcoaching in Vollzeit oder Teilzeit möglich
• Maximal 90 Unterrichtseinheiten (Eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten)
• Individuelle Laufzeit möglich, zwischen 4 bis 8 Wochen


INHALTE:

Modul 1 : Rechtsformen und Rechtsfragen (4 Unterrichtseinheiten)
• Besonderheiten der hauptberuflichen/nebenberuflichen Selbstständigkeit
• Was ist ein Freiberufler
• Rechtsformen und Rechtsfragen

Modul 2 : Fördermittel und Finanzierung (3 Unterrichtseinheiten)
• Fördermittel, z.B. Gründungszuschuss und Einstiegsgeld
• Finanzierung
• Förderkredite, z.B. über die KfW-Mittelstandsbank

Modul 3 : Sozialversicherung und Absicherung (3 Unterrichtseinheiten)
• Versicherungen
• Gesetzliche Kranken- und Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung
• Persönliche und betriebliche Absicherung (Berufs- und Betriebshaftpflicht, etc.)

Modul 4 : Marketing (4 Unterrichtseinheiten)
• Marketing
• Marktanalyse
• Wettbewerbsanalyse

Modul 5 : Steuern und Buchführung (17 Unterrichtseinheiten)
• Steuern / Steuerarten
• Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer
• Umsatzsteuer
• Buchführung, Gewinnermittlung, Betriebseinahmen und -ausgaben
• Rechnungen
• Fallbezogene Einführung in die Buchhaltung

Modul 6 : Weitere Schritte (3 Unterrichtseinheiten)
• Anmeldungen (Gewerbe, Kammern, Register)
• Risiken der Selbstständigkeit, Gründe des Scheiterns
• Burnout-Prävention
• Nächste Schritte - Fahrplan in die Selbstständigkeit

Modul 7 : Businessplan Teil 1 (8 Unterrichtseinheiten)
• Businessplan (Struktur und Aufbau)
• Erfolgreich zum eigenen Geschäftsplan
• Hilfe beim Textteil

Modul 8 : Businessplan Teil 2 und fachkundige Stellungnahme (8 Unterrichtseinheiten)
• Businessplan (Kostenkalkulation, Umsatzplanung, etc.)
• Betriebswirtschaftliche Gründungsplanung
• Hilfe beim Zahlenteil

Modul 9: Standort- und Kundenkreisanalyse (20 Unterrichtseinheiten)
• Standortanalyse
• Kundengewinnung
• Kundenbeziehung
• Business-Model-Canvas
• Preisstrategien
• Vertriebsunterstützung

Modul 10: Finanzierung (20 Unterrichtseinheiten)
• Ermittlung der richtigen Finanzierungspartner (Banken, Förderkredite, Crowd-Funding, etc.)
• Businessplan-Anpassung
• Vorbereitung auf Finanzierungsgespräch

Rufen Sie uns einfach an und lernen Sie uns kennen. Wir beantworten Ihre Fragen.
Kostenfreies Servicetelefon: 0800/400 40 10 (Montag bis Samstag von 09:00 - 18:00 Uhr)

___________________________________________________________
Existenzgründerhilfe Naujoks und Marschner UG (haftungsbeschränkt)
Durlacher Str. 35
10715 Berlin

Tel. 030 / 29 66 91 61
Fax.030 / 29 66 91 62

Geschäftsführer: Torsten Marschner
HRB 162774 B Amtsgericht Charlottenburg
Steuernr. 27/488/25177

Gründercoaching nach Maß in Duisburg (AVGS)

05.11.2019
Im Rahmen der Modul-Serie „Existenzgründerberatung-individuell“ vermitteln wir Ihnen Schritt für Schritt alle wichtigen Kenntnisse, welche für eine sichere Existenzgründung relevant sind. Hierbei ist das Coaching branchenübergreifend und für alle Gründungsformen gleichermaßen geeignet.

Bei der Beratung handelt es sich explizit um ein Einzelcoaching und somit erhalten Sie von uns Ihren persönlichen Gründungsberater. Die Inhalte der einzelnen Module richten sich individuell und praxisnah an das jeweilige Gründungsvorhaben. Die Einzelmaßnahme umfasst insgesamt 90 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten und kann in Voll- oder Teilzeit, mit jeweils mind. 2 Terminen pro Woche durchgeführt werden.

Das primäre Ziel der Maßnahme liegt darin, dass Sie die wichtigen Kompetenzen bzw. das benötigte Wissen für eine Existenzgründung erhalten und gemeinsam mit Ihrem Gründungsberater aus einer Idee ein professionell aufbereitetes Geschäftsmodell erarbeiten. Mit Hilfe des tragfähigen Businessplans,
soll es Ihnen möglich sein, Zuschüsse, Darlehen oder auch Kredite zu beantragen.


Zusammenfassung:
• Kostenfreie Beratung mit einem Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein
• Maßnahmenummer: 341/43/19
• Individuelle und praxisnahe Einzelmaßnahme
• 10 Module mit max. 90 Unterrichtseinheiten á 45 Minuten
• Geeignet für fast alle Branchen und Gründungsformen
• Voll- und Teilzeit möglich
• Viel Verständnis für Ihre persönliche Situation
• Umfangreiche Unterstützung bei der Erstellung Ihres persönlichen Businessplans
• Termine und Unterrichtszeiten werden flexibel vereinbart
• Laufzeit zwischen 4 – 8 Wochen
• Zertifikat und Fachkundige Stellungnahme nach Abschluss der Beratung


Folgender Gutschein kann eingelöst werden:
• Einzelmaßnahme
• Aktvierungs- und Vermittlungsgutschein gem. § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 4 Sozialgesetzbuch - Drittes Buch (SGB III) - bei einem Träger mit dem Ziel: 4 - Heranführung an eine selbständige Tätigkeit


Maßnahmeort:
Bismarckstraße 142 in 47057 Duisburg


Inhalte der Maßnahme:

Modul 1:
• Besonderheiten einer hauptberuflichen und nebenberuflichen Selbstständigkeit
• Was ist ein Freiberufler und was ein Gewerbetreibender
• Rechtsfragen

Modul 2:
• Fördermittel, z.B. Gründungszuschuss und Einstiegsgeld
• Förderbanken
• Förderkredite, z.B. über die KfW-Mittelstandsbank
• Crowdfunding

Modul 3:
• Gesetzliche Kranken- und Rentenversicherung
• Arbeitslosenversicherung
• Persönliche und betriebliche Absicherung (Berufs- und Betriebshaftpflicht, etc.)

Modul 4:
• Marketing
• Marktanalyse
• Wettbewerbsanalyse
• Produkt – Preis – Kommunikation – Vertrieb
• Ziele und Erfolgskontrolle

Modul 5:
• Steuern / Steuerarten
• Buchführung und Buchführungspflicht
• Ablage und Aufbewahrung
• Gewinnermittlung
• Betriebseinahmen und –ausgaben
• Rechnungen
• Fallbezogene Einführung in die Buchhaltung

Modul 6:
• Anmeldungen (Gewerbe, Kammern, Register)
• Risiken der Selbstständigkeit
• Gründe des Scheiterns
• Persönliche Eignung zur Selbstständigkeit
• Burnout-Prävention
• Selbst- und Zeitmanagement
• Nächste Schritte – Fahrplan in die Selbstständigkeit

Modul 7:
• Umfangreiche Unterstützung bei der Erstellung des persönlichen Businessplans
• Businessplan (Struktur und Aufbau)
• Erfolgreich zum eigenen Geschäftsplan
• Hilfe beim Textteil

Modul 8:
• Businessplan (Kostenkalkulation, Umsatzplanung, etc.)
• Betriebswirtschaftliche Gründungsplanung
• Hilfe beim Zahlenteil

Modul 9:
• Standortanalyse
• Kundengewinnung
• Kundenbeziehung
• Business-Model-Canvas
• Preisstrategien
• Vertriebsunterstützung

Modul 10:
• Ermittlung der richtigen Finanzierungspartner (Banken, Förderkredite, Crowd-Funding, etc.)
• Businessplan-Anpassung
• Vorbereitung auf Finanzierungsgespräch


Rufen Sie uns einfach an und lernen Sie uns kennen. Wir beantworten Ihre Fragen.
Kostenfreies Servicetelefon: 0800/400 40 10 (Montag bis Samstag von 09:00 - 18:00 Uhr)

___________________________________________________________________________

Existenzgründerhilfe Naujoks und Marschner UG (haftungsbeschränkt)
Durlacher Str. 35
10715 Berlin

Tel. 030 / 29 66 91 61
Fax.030 / 29 66 91 62


Geschäftsführer: Torsten Marschner
HRB 162774 B Amtsgericht Charlottenburg
Steuernr. 27/488/25177
www,schweizerhaus-zimmervermietung.de in 49401 DammeWohnungen für Monteure, Pendler, Fremdenzimmer,

www,schweizerhaus-zimmervermietung.de in 49401 DammeWohnungen für Monteure, Pendler, Fremdenzimmer,

20.11.2019
Wohnungen für Monteure, Pendler,



Wohlfühlen!

Freuen Sie sich auf ein Haus, das seinen Charme aus der Verbindung von Tradition und Moderne schöpft: Das 1886 erbaute Anwesen wurde erst im Frühjahr 2013 behutsam und geschmackvoll restauriert und modernisiert. Jedes unserer komfortablen Zimmer strahlt in hellen, freundlichen Farben. Die sechs Zweibettzimmer und das Vierbettzimmer können dank voll ausgestatteter Küchen auch als Ferienwohnung genutzt werden.

Optimale Lage für Arbeitsaufenthalte!

Im Schweizerhaus Damme werden Sie sich wie
Für Handwerker und Monteure, die in der Region Damme zu tun haben, ist unser Haus mit seiner guten Verkehrsanbindung die perfekte Wahl.
Das Schweizerhaus heißt Sie herzlich willkommen!


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Monika Klöß 069 47 88 16 71 oder Handy 0160 466 5303
Salesfrankfurt@aol.com
tollen Lage sind unsere Zimmer und
Seite:   [ << ] [ < ] ... [4] [5] [6] [7]
powered by RapidComp / hosted by yellowhost.de
Hotel Schöne Aussicht Frankfurt am Main,Code: MKSALES2016 , Sie suchen oder bieten Geschäftskontakte, Kooperationsbörse für internationale Geschäftskontakte,
IHR TEXTLINK HIER !!!
Anmeldung unter
Mail : das-anzeigenportal@t-online.de

 
-------------------------------------------------------------------------------------------
http://www.teneriffa2000.de

-------------------------------------------------------------------------------------------